Mitgliederbereich2021-07-03T15:00:27+02:00

Aktuelle Neuigkeiten

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Download

Vereinssatzung

1.1.2011
Download

Antrag zum zertifizierten Züchter

Der Weg vom Mitglied zum zertifizierten Züchter

Sie sind bereits seit 8 Monaten Mitglied im ASCD und haben nun die Möglichkeit, das Züchtersiegel zu erhalten.

Stellen Sie den Antrag als zertifizierter Züchter des ASCD e.V. geführt zu werden (s.u.) beim zuständigen Vorstandsmitglied (Ansprechpartner).

Nach Prüfung werden Sie als zertifizierter Züchter des ASCD e.V. aufgenommen und erhalten das Züchtersiegel.

Jedes Zuchttier, das sich in Ihrem Besitz befindet, muss vor der Zuchtnutzung im ASCD e. V. Zuchtbuch unter Zuteilung einer Zuchtbuchnummer eingetragen worden sein. Dies gilt auch für Zuchttiere, die sich – etwa für Zuchtzwecke – nur vorübergehend in Ihrem Besitz befinden.

Wie erhalten Sie für Ihre Hunde eine Zuchtbuchnummer?

  • Im Vorfeld müssen alle notwendigen Untersuchungen (siehe VO Zucht) abgeschlossen sein:
  • Lassen Sie die DNA (Abstammungsnachweis) Ihres Hundes bestimmen (Siehe Unten, Durchführung der DNA-Analyse)
  • Lassen Sie die Hüfte Ihres Hundes röntgen und die Röntgenaufnahme bei einem vom ASCD e.V. anerkannten Auswerter auswerten.
  • Lassen Sie von Ihrem Tierarzt den Zahnstatus Ihres Hundes feststellen (Zahnbescheinigung, ZähneBeschreibung)
  • Lassen Sie Ihren Hund von einem vom ASCD e.V. anerkannten Ophthalmologen auf erbliche Augenerkrankungen untersuchen.
    Bei dem Antrag auf eine Zuchtbuchnummer darf diese Untersuchung nicht länger als ein Jahr zurück liegen.

Wenn Sie alle Untersuchungen abgeschlossen haben und Ihnen die Ergebnisse der Untersuchungen vorliegen, senden Sie Kopien der Unterlagen an das zuständige Vorstandsmitglied.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Vorstand

Durchführung der DNA-Analyse (Abstammungsnachweis)

Alle beim ASCD e.V, zur Zucht genutzten Tiere müssen DNA zertifiziert sein. Um Ihren Hund DNA bestimmen zu lassen und zeitgleich eine Übermittlung an den ASCA zu vollziehen, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Link: DNA Zertifzierung durch Certagen mit Übermittlung an den ASCA Inc.

Um Ihren Hund DNA bestimmen zu lassen, gehen Sie ab sofort wie folgt vor:

Bitte folgen Sie dem angegebenen Link und füllen Sie das Formular aus. Die zweite Seite dieses Formulars enthält eine detaillierte Anleitung.

Ihr Tierarzt schickt den Befundbogen zusammen mit dem abgenommenen Blut zu dem Analyselabor Certagen.
Das Labor sendet das Analyseergebnis an den ASCA Inc. in die USA.

Der ASCA Inc. fertigt auf Grund der Analyse das DNAZertifikat für Ihren Hund an und sendet Ihnen dies direkt zu.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand des ASCD e. V.

Antrag für Teilnahme am Zuchtprogramm

HD-Auswertung

ED/OCD-Auswertung

Nach oben